Naruto Shippuden – Staffel 12 Episode 270 – Goldene Bindungen

Inhalt

Das Hauptquartier veranlasst, dass Darui, der mit Kinkaku kämpft, geholfen werden soll. Shikaku Nara erklärt Darui mithilfe von Inoichi Yamanaka, dass er warten soll bis Team Asuma erscheint. Tsunade ist sich sicher, dass Mabui bei dem Transport des Kohaku no Jouhei nützlich sein wird. Mabui transportiert mit ihrem Jutsu das Gefäß zu Darui, welcher es beschützt bis Verstärkung erscheint. Mit einigen Mitgliedern seiner Division schafft er es Kinkaku aufzuhalten, bis das Ino-Shika-Cho-Team ankommt. Ein geplanter Angriff einiger Shinobis und Choji Akimichi ermöglicht es Shikamaru Nara in den Besitz von Kinkakus Schatten zu kommen. Kinkaku stoppt Shikamarus Jutsu mit Leichtigkeit und greift diesen dann an. Der Angriff wird von Ino Yamanaka, die Kinkakus Geist einnimmt, gestoppt. Das Gefäß öffnet sich und Kinkaku wird absorbiert. Als Kinkaku sich wundert, wie er und sein Bruder von solchen schlechten Shinobis besiegt werden konnten, erzählt Darui ihm, dass, wenn man genug Teile aneinander bringt, diese mehr Wert sind als Gold und Silber, womit er auf die Brüder anspielt. Als nächstes trifft das Trio auf Kakuzu, der ihnen erzählt, dass zwar die Gold-und-Silber-Brüder besiegt wurden, doch Akatsuki auch eine Art Gold-und-Silber-Duo der Allianz hat. Dabei handelt es sich um Tsunades Dan Katou und Asuma Sarutobi.

Anime / Manga

Diese Episode ist:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Episode: Goldene Bindungen“ aus der Narutopedia von Wikia und steht unter der Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)

Naruto Shippuden Folge 270 online ansehen

ProSieben MAXX strahlt aktuell Naruto Shippuden Episoden aus:
ProSieben MAXX – Naruto Shippuden
Die zuletzt ausgestrahlten Episoden kannst Du auch online auf ProSieben MAXX ansehen: ProSieben MAXX – Video – Anime

Tipp:
Mit Save.TV kannst Du die Naruto Shippuden-Episoden aufnehmen und jederzeit und überall wieder ansehen:


Mit Save.TV keine Folgen mehr verpassen.

194x50_Record_Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *