Naruto Shippuden – Staffel 8 Episode 160 – Das Rätsel um Pain

Inhalt

Inoichi Yamanaka hat Yuudachis Erinnerungen durchforstet und erfährt, dass sich Pain scheinbar im höchsten Gebäude in Amegakure befindet. Shizune hat mittlerweile die Untersuchung der Piercings abgeschlossen und begibt sich zu Inoichis und Ibiki Morinos Aufenthaltsort. Vor dem Stützpunkt kämpfen einige ANBU gegen Pains Hund. Die ANBU greifen die Beine des Hundes an, umzingeln ihn und schließen ihn schließlich ein. Bevor Inoichi, Ino Yamanaka, Shizune und ein unbekannter ANBU sich beraten können, greift ein riesiges Nashorn an. Die vier müssen fliehen und Ibiki mit ein paar weiteren ANBU-Mitgliedern stellt sich dem Animalisch-Pain. In einer kleinen Gasse können sie sich nun endlich beraten und Shizune teilt ihnen mit, dass die Piercings Chakraempfänger sind. So stellen sie fest, dass der echte Pain sich an einem hochgelegenen Ort nahe Konohagakure befinden muss und die Körper Pains mit seinem Chakra kontrolliert.

Anime / Manga

Diese Episode ist:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Episode: Das Rätsel um Pain“ aus der Narutopedia von Wikia und steht unter der Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)

Naruto Shippuden Folge 160 online ansehen

ProSieben MAXX strahlt aktuell Naruto Shippuden Episoden aus:
ProSieben MAXX – Naruto Shippuden
Die zuletzt ausgestrahlten Episoden kannst Du auch online auf ProSieben MAXX ansehen: ProSieben MAXX – Video – Anime

194x50_Record_Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *