Naruto Shippuden – Staffel 8 Episode 158 – Die Kraft zu glauben

Inhalt

Der Angriff von Pain ist bereits in vollem Gange und auch Koharu Utatane und Homura Mitokado bemerken den Angriff. Zusätzlich erfahren sie von Danzou, dass es sich um den Anführer von Akatsuki Pain handelt, der Jiraiya besiegt hat und, dass Tsunade Naruto vom Myouboku-Berg zurückholen will. Zur selben Zeit trainiert Naruto auf dem Berg Myouboku den Sennin Moodo. Tsunade bittet gerade Kousuke Naruto zurück zuholen, als die beiden Goikenban hereinstürmen und dies verbieten. Jetzt rastet Tsunade aus und schreit die beiden an. Sie sei der Hokage und treffe die Entscheidungen des Dorfes. Außerdem sollen sie Vertrauen in die neue Generation haben, wie ihr Großvater in sie Vertrauen hatte, als sie noch die junge Generation waren. Daraufhin verlassen die Goikenban das Haus des Hokage, welches kurz danach auch Tsunade verlässt, um den Verletzten Menschen gemeinsam mit Katsuyu zu helfen. Währenddessen wird Kousuke von Danzou getötet, damit Naruto nicht vom Myouboku-Berg zurückbeordert werden kann. Zudem beginnt Kakashi einen Kampf gegen Pain.

Anime / Manga

Diese Episode ist:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Episode: Die Kraft zu glauben“ aus der Narutopedia von Wikia und steht unter der Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)

Naruto Shippuden Folge 158 online ansehen

ProSieben MAXX strahlt aktuell Naruto Shippuden Episoden aus:
ProSieben MAXX – Naruto Shippuden
Die zuletzt ausgestrahlten Episoden kannst Du auch online auf ProSieben MAXX ansehen: ProSieben MAXX – Video – Anime

194x50_Record_Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *